Pfadnavigation

Fachdidaktikzentrum Fremdsprachen (CeDiLE)

Das Fachdidaktikzentrum Fremdsprachen (CeDiLE) unterstützt den Austausch zwischen Praxis, Forschung und Ausbildung in der Fremdsprachendidaktik. Es ist am Institut für Mehrsprachigkeit (HEP|PH FR und Universität Freiburg, Schweiz) angesiedelt und vernetzt Personen und Institutionen, um Innovation und Wissensvermittlung interdisziplinär in der Fremdsprachendidaktik zu fördern.

Das CeDiLE richtet sich an Professor*innen, Dozierende, Forschende und Studierende auf Hochschulstufe sowie an Fremdsprachenlehrpersonen, Immersionslehrpersonen der nicht-sprachlichen Fächer und Verantwortliche von Institutionen.

Gestützt auf die Online-Plattform www.cedile.ch konzentrieren sich die Aktivitäten des CeDiLE auf folgende vier Bereiche:

  • Den Zugang zu didaktischen Ressourcen erleichtern, die für die Forschung, Praxis und Ausbildung im Fremdsprachenunterricht hilfreich sind.
  • Akteure unterschiedlichster Kompetenzprofile aus dem Bereich der Fremdsprachendidaktik vernetzen, um die interinstitutionelle Zusammenarbeit im In- und Ausland zu fördern.
  • Das Wissen, die Ressourcen und die Bedürfnisse der verschiedenen Akteure durch aktuelle, themenorientierte und transversal ausgerichtete Debatten zum Lehren und Lernen von Fremdsprachen verbreiten.
  • Die Ausbildungsangebote in der Schweiz valorisieren, insbesondere den Masterstudiengang für Fremdsprachendidaktik der Universität Freiburg und der HEP|PH FR.

Das CeDiLE wird durch das Programm P-9 von swissuniversities, Aufbau der Fachdidaktiken, und die HEP|PH FR, das Leading House des Projekts, finanziert. Die wissenschaftliche Leitung liegt beim Institut für Mehrsprachigkeit; die administrative Leitung bei der HEP|PH FR.


Mitglieder und Dissertationen