Pfadnavigation

Dr. Philippe Humbert

Postdoktorandin / Postdoktorand

& wissenschatlicher Mitarbeiter am Fachdidaktikzentrum Fremdsprachen

Forschungsinteressen

  • Politik und Epistemologie der Quantifizierung, der Dokumentation und der Kartographie von Sprachen

  • Fremd- und Mehrsprachigkeitsdidaktik
  • Interaktionelle Soziolinguistik, Diskursanalyse und Ethnographie
  • Mehrsprachigkeit und Gesellschaft in der Schweiz
  • Frankophonie und Globalisierung
  • Südslavische Sprachen in transnationalen Kontexten

Forschungsprojekt (Leitung)

Titel

Die Frankophonie ohne Grenzen dokumentieren

Zur Macht von Zahlen und Schriften

Dauer

12.2021 - 12.2022

Seit dem 19. Jahrhundert tragen zahlreiche wissenschaftliche Dokumentationsarbeiten dazu bei, Wissen über Sprachen und Sprechende auf der ganzen Welt zu gewinnen. Ob Sprachkorpora, ethnografische Berichte, Karten oder Sprachstatistiken –...

Forschungsprojekt (collavuraziun)

Dauer

01.2016 - 12.2018

In diesem Projekt werden die Herausforderungen rund um statistische Erhebungen zu Sprachen in der Schweiz seit dem 19. Jahrhundert im Detail analysiert, um zu einem besseren Verständnis der wichtigen Rolle dieses Instruments in der Schweizer...

Dauer

01.2016 - 12.2017

Diese Literaturübersicht soll den Stand der Forschung zu sozialen, politischen und linguistischen Herausforderungen von statistischen Erhebungen zu Sprachen vorstellen und internationale Studien analysieren, die in unterschiedlichen gesellschaftspolitischen...

Dauer

09.2014 - 08.2015

In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Statistik (BFS) Seit 2010 führt das BFS die Volkszählung im Einjahresrhythmus durch, wobei die Informationen primär den Einwohnerregistern entnommen und mit Stichprobenerhebungen ergänzt werden. In...

Publicaziuns